Immobilien-Leibrente | Müller-Groscurth Immobilien

Eigentümer aufgepasst
Informationen zur IMMOBILIEN-LEIBRENTE

Mit der Leibrente können Senioren über das im Eigenheim verbaute eigene Kapital verfügen, ohne das angestammte Heim verlassen zu müssen. Ein lebenslanges Wohnrecht wird im Grundbuch rechtssicher eingetragen. Eine monatliche Rentenzahlung und evtl. auch eine Einmalzahlung ermöglicht einen sorgenfreien Lebensabend in vertrauter Umgebung. Eine vertraglich geregelte Mindestlaufzeit sorgt dafür, dass die Immobilie auch bei einem frühen Ableben nicht verschenkt wird.

Für wen eignet sich die Immobilien-Leibrente ?

Für einzelne Personen oder Paare ab 60 Jahren !
Je älter die Senioren, desto höher ist die monatliche Leibrente.

Für Senioren, die Geld für Pflege oder Gesundheitsleistungen benötigen !
Mit der Leibrente kann beispielsweise die Pflege zuhause finnanziert werden.

Für Senioren, deren Immobilie noch mit einem Kredit belastet ist !
Der Kredit wird vom Käufer abgelöst.

Für Senioren mit geringen monatlichen Einnahmen !
z. B. einer geringen monatlichen Rente.

Für Senioren mit einmaligem Kapitalbedarf !
Einmalzahlung zu Vertragsbeginn z. B. für die Finanzierung von barrierefreiem Wohnraum.

Für Senioren ohne Erben !

Alle Infos hier im Büro oder telefonisch unter:

089 -39 29 37 62

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com